hauptseite

30. Oktober 2006

Wichtiges zum Upgrade von Dapper auf Edgy

Kategorie: — Suzan @ 19:09 Uhr

Oft liest man, dass das Upgrade von Dapper auf Edgy fehlschlägt. Meistens kommen die Fehler dadurch zustande, dass man sehr viel händisch am System verändert hat. Wie zum Beispiel Metapakete entfernt, ubuntufremde Softwarequellen in die sources.list eingebunden oder Grafikkartentreiber installiert, die nicht in den Ubuntuquellen waren.

Es gilt daher vor dem Upgrade von Dapper auf Edgy einiges zu beachten, damit alles reibungslos verläuft.
(weiterlesen…)

19. Oktober 2006

Flash 9 beta für Linux

Kategorie: — Suzan @ 20:05 Uhr

Endlich ist es soweit, Adobe hat die Beta-Version von Flash 9 für Linux herausgegeben.

Ich habe es heute auch installliert, ging wirklich sehr einfach. Plugin von hier heruntergeladen und entpackt. Dann die das Plugin in das Verzeichnis .mozilla/plugins kopiert. Das alte Flash-Plugin hab ich natürlich vorher entfernt. Firefox neu gestartet und tadaaaaa… es geht.

Bisher kann ich nur gutes berichten. Dank ALSA kommt Sound nun auch, wenn schon schon woanders Ton läuft. Abgestürzt ist Firefox auch noch kein einziges mal. Habe zwar bisher nicht wirklich exzessiv Flash-Seiten angesehen, aber YouTube und sevenload funktionieren auf jedenfall! ;-)

18. Oktober 2006

Ubuntu 7.04 – The Feisty Fawn

Kategorie: — Suzan @ 23:35 Uhr

Jetzt isses also raus, die nächste Ubuntu-Version 7.04 wird “The Feisty Fawn” (das entschlossene Rehkitz) heissen. Wie kommen die nur immer auf solche Namen… ;-)

Hier gibts mehr Infos dazu vom Chef persönlich: Planning for Ubuntu 7.04 – the “Feisty Fawn”

Also mehr Neuigkeiten, die auch die End-User zu Gesicht bekommen. Sowas war ja schon für Edgy geplant, hat aber wegen des verkürzten Release Zirkels wohl nicht hingehauen und die meisten Neuerungen liefen unter der Haube ab.

17. Oktober 2006

Edgy zerstört und neu installiert

Kategorie: — Suzan @ 14:09 Uhr

Tja, so ist das wenn man dauernd etwas rumprobiert, intalliert und deinstalliert – da kann schon mal was kaputt gehen. So hab ich es vorgestern geschafft, mein Edgy zu zerstören. Deshalb gabs gestern eine Neuinstallation. Edgy lief bei mir die letzte Zeit eh sehr hakelig, deswegen war eine Neuinstall auch gar nicht übel.

Ich kann wirklich nur empfehlen /home auf einer eigenen Partition zu haben und ggf. auch eine Partition für Daten einzurichten. Somit verliert man bei einer Neuinstallation seine Daten nicht und es muss nur / (also Root) und swap neu formatiert und beschrieben werden. Der einzige wirkliche Akt der Konzentration bei der Installation ist also für / und swap die richtigen Partitionen zuzuweisen und zu kontrollieren das /home nicht formatiert wird. Aber das habe ich gestern auch geschafft, obwohl ich nebenbei telefoniert habe.

So geschehen hat die Neuinstallation von Edgy gestern nur ca. ne halbe Stunde gedauert. Gut, das runterladen der Updates und installieren der benötigten zusätzlichen Pakete dauert dann immer noch ne ganze Weile, aber das kann man ja nebenbei erledigen.

Aber liebe Evolution-Entwickler… es wäre wirklich schön, wenn Evolution seine Einstellungen nicht auf zig Ordner verteilen würde, sondern alles in .evolution liegen würde. Das würde wirklich vieles erleichtern…

2. Oktober 2006

All you need is Ubuntu

Kategorie: — Suzan @ 11:10 Uhr

Auch Bill Clinton meint:

All you need is Ubuntu“.

Ich staunte wirklich nicht schlecht. Aber natürlich meinte Clinton nicht die Linuxdistribution (von der er wahrscheinlich überhaupt nichts weiss), sondern die Bedeutung des Wortes Ubuntu.

Lustig finde ich die Schlagzeile aber trotzdem! :-)

 
powered by WordPress