hauptseite

28. Juni 2004

USB Kamera unter SuSE 9.1

Kategorie: — Suzan @ 13:45 Uhr

Und es war wieder da – etwas, das unter SuSE 9.0 einfach funktioniert hat, mir unter 9.1 aber erstmal Schwierigkeiten bereitete: Zugriff auf die Daten meiner USB-Kamera. Es handelt sich dabei um eine Fujifilm Finepix 40i, also schon bestimmt 3 oder 4 Jahre alt.
(mehr …)

20. Juni 2004

Frevel?

Kategorie: — Suzan @ 16:33 Uhr

Ist das Frevel oder Blasphemie?

Bild: SuSE Mousepad mit Microsoftmouse

Egal, auf jedenfall führen das Mousepad und die Maus eine friedliche Co-Existenz, genauso wie SuSE Linux 9.1 und MS 98 auf meinem Rechner. Bis jetzt hat jedes Betriebssystem noch seine Daseinsberechtigung.
Ach ja … lustigerweise ist das SuSE Mousepad tatsächlich das Beste, das ich bisher hatte. Zufall? 😉

16. Juni 2004

Firefox 0.9 unter Linux

Kategorie: — Suzan @ 00:09 Uhr

Firefox 0.9 ist erschienen. Tagsüber hab ich ihn mir gleich im Büro installiert. Auf meinem Win XP Rechner. Das importieren der 0.8er Einstellungen hat nicht geklappt, sonst ist alles prima.
(mehr …)

3. Juni 2004

Midi unter SuSE 9.1

Kategorie: — Suzan @ 18:39 Uhr

Ich bin ja fast verzweifelt! Unter SuSE 9.0 funktionierten Midis noch. Dann hab ich auf SuSE 9.1 upgedatet, und nichts. Keine Chance Midis zum laufen zu bekommen. Dachte ich zumindest. Ich hab es versucht, wie unter 9.0, Soundfont von der Treiber-CD einspielen, denn dann laden, danach bei den Midi-Einstellungen im KMid Emu10k1 WaveTable auswählen. Nichts.
Und nun? Jetzt gehts! Ich habs genauso gemacht wie vorher. Was ist passiert? Nun, beim “rumbasteln” an der fstab hab ich mein Linux so zerschossen, dass ich es komplett neu installieren musste. Die Daten konnte ich dank Knoppix aber noch retten. Und mit diesem neu aufgesetztem SuSE 9.1 geht das genau so, wie ich mir das gedacht habe und funktioniert. Also: NIEMALS updaten, lieber gleich neu installieren.
(mehr …)

2. Juni 2004

Linuxlog von suzansworld.com

Kategorie: — Suzan @ 16:28 Uhr

Der Trend geht zum Zweitblog. So habe auch ich mich entschieden eines einzurichten. Natürlich soll es etwas anderes sein, als das meiner Hauptdomain suzansworld.com. Dieses Weblog soll ausschließlich meine Erlebnisse mit Linux enthalten. Lust und Frust mit Linux. Keine Ahnung ob es jemanden interessiert. Wenn ja, ist es schön, wenn nein macht es auch nix. Ich will es auch als Nachschlagewerk für mich selbst, als Linux-Tagebuch, als Erinnerung.

 
powered by WordPress