hauptseite

11. Oktober 2008

Update zu Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex Beta

Kategorie: — Suzan @ 18:59 Uhr

update-intrepidSo, ich habe es dann auch mal gewagt, und mein Hardy auf die aktuelle Beta des kommenden Ubuntu-Releases 8.10 (Intrepid Ibex) aktualisiert. Die finale Version von Ubuntu 8.10 wird am 30. Oktober erscheinen.

Und die obligatorische Warnung: Ubuntu 8.10 ist noch im Beta-Stadium, enthält Bugs und ist für Anfänger nicht geeignet, genauso wenig für Rechner, die dringend für den produktiven Einsatz benötigt werden. Eine Beta-Version ist zum testen da!

Bisher konnte ich nur 2 Bugs feststellen, wobei der eine kein richtiger Bug ist, könnte sogar in einigen Ländern als “Feature” aufgefasst werden. Dieser betrifft die Verbindung zu einigen WLANs, aber dazu Infos am Ende dieses Eintrages.

(mehr …)

26. Februar 2008

Heute ist ein guter Update-Tag

Kategorie: — Suzan @ 15:45 Uhr

Ich finde, heute ist ein guter Tag um meine schöne, stabile Ubuntu-Version auf die Alpha von Hardy zu updaten. :-)

Ich werde dann berichten wie es geklappt hat. Werde keine Neuinstallation machen, sondern ein Update. Vielleicht gibt’s dann ja auch wieder mehr hier zu lesen. Mein Ubuntu war einfach zu stabil und langweilig… hehe…

21. Februar 2008

Ubuntu 8.10 – The Intrepid Ibex

Kategorie: — Suzan @ 19:16 Uhr

Kleine Randnotiz des heutigen Tages:

Während die Entwicklung der nächsten Ubuntu-Version 8.04 (Hardy Heron), das im April veröffentlicht, in der heißen Phase steckt, hat Mark Shuttleword heute den Codename der übernächsten Ubuntu-Version 8.10 bekannt gegeben:

The Intrepid Ibex

Ich muss gestehen, dass ich erstmal das Wörterbuch meines Vertrauens um Rat fragen musste, um den Namen übersetzen zu können. Die Ãœbersetzung lautet also “der unerschrockene Steinbock”. Wie ich diese Namen doch liebe! 😉

Interessiert können sich im Archiv der Ubuntu devel-Mailliste Marks Beitrag durchlesen.

7. Januar 2008

Neuer NVIDA Treiber Version 169.07 veröffentlicht

Kategorie: — Suzan @ 22:05 Uhr

Kurz vor Weihnachten, am 20. Dezember 2007 hat NVIDIA den neuen Linuxtreiber in der Version 169.07 veröffentlicht. Der Treiber steht auf der Seite von NVIDIA zum download bereit.

Der neue Treiber ist nicht in den Ubuntu-Quellen verfügbar und wird erst in die nächste Ubuntu-Version einfließen, wie bei Ubuntu üblich. Wer den neuen Treiber also unbedingt haben will, muss also “per Hand” installieren. Für die meisten wird das auch nicht so besonders notwendig sein, für einige schon. Nämlich die mit den Karten GeForce 8800 GT, GeForce 8800 GTS 512 und GeForce 8800M. Die Unterstützung für diese Karten gibt es nämlich nun mit dem neuen Treiber.

Ich persönlich werde den neuen Treiber nicht händisch installieren. Ich habe die Beta-Version des Treibers, Version 169.04, Ende letzen Jahres installiert und ausprobiert. Mittlerweile bin ich aber wie beim in den Gutsy-Quellen vorhanden NVIDIA-Treiber zurückgekehrt.
(mehr …)

29. August 2007

Darf ich vorstellen: Ubuntu 8.04 Hardy Heron

Kategorie: — Suzan @ 13:30 Uhr

Gutsy Gibbon hat noch nicht einmal das Licht der Welt in seiner finalen Version erblickt, da gibt es schon die neuesten Infos über die nächste Ubuntu-Version!

Ubuntu 8.04 wird im April 2008 erscheinen und trägt den Codenamen “Hardy Heron”. Ich musste erstmal nachschlagen, was das bedeutet. Die Ãœbersetzung lautet wohl ungefähr “zäher Fischreiher” oder so ähnlich. 😉

Hardy Heron wird wieder ein LTS-Version (Long Term Support) sein. D. h. für diese Version wird es 3 Jahre lang Sicherheitsupdates für den Desktop und 5 Jahre für die Serverversion geben.

 
powered by WordPress