hauptseite

26. August 2004

KDE 3.3 – erste Eindrücke

Kategorie: — Suzan @ 00:19 Uhr

Ich bin ja ein KDE-User. Gnome hat mich bis jetzt nicht so überzeugt (aber kann ja noch kommen) und ich hab mich halt mittlerweile an KDE gewöhnt und komme damit gut zurecht. Deswegen konnte ich es auch nicht abwarten und hab mir per YaST das neue KDE 3.3 installiert. Da gab es am Anfang gleich positive wie auch negative Eindrücke. Mittlerweile nur positive, aber lange habe ich es ja noch nicht.
(mehr …)

14. August 2004

Aktives CD-Laufwerk

Kategorie: — Suzan @ 14:19 Uhr

OK, ob das jetzt wirklich schon “Frust” ist, weiß ich nicht. Aber merkwürdig und nervig ist es auf jedenfall.
Ich mache ja immer brav alle SuSE Updates die mir YOU anzeigt. Will ja sicherheitstechnisch immer auf dem neuesten Stand bleiben. Und außerdem hab ich ja doch die Hoffnung, dass sich nach so nem Update immer mehr Probleme von 9.1 von alleine geben. Nunja, auf jedenfall hab ich das auch am 6. August gemacht, das Update. Und seitdem ist etwas sehr merkwürdigs passiert. Das Fach meines CD Brenners öffnete sich ab da immer wieder von alleine. Egal ob ne CD drin liegt oder nicht, egal ob es gemountet ist oder nicht. Sobald KDE startete öffnete sich das CD-Fach. Ich schließe es, es geht wieder auf. Das ist nicht lustig! :-( Mittlerweile hab ich ja schon wieder 3 oder 4 Updates meines SuSE Systems gemacht. Das Problem hat sich nicht behoben.

Nach langem surfen hab ich schließlich in einem Forum eine “Lösung” gefunden: den SuSE-Plugger deaktivieren. Das Wort “Lösung” ist in Anführungszeichen geschrieben, weil es ja keine richtige Lösung ist. Das Fach öffnet sich zwar nicht mehr ungefragt. Aber eigentlich kann es ja nicht sein, dass man ne Komponente deaktivieren muß, damit der Fehler nicht mehr auftritt. Und es war definitiv erst nach dem SuSE Update. Grrrrrrr….

 
powered by WordPress