hauptseite

17. Oktober 2004

Schriften installieren mit Gnome

Kategorie: — Suzan @ 03:04 Uhr

Gut – manchmal stell ich mich an wie der letzte Depp. Falls es aber noch ein paar anderen Linux/Gnome-Newbies genauso gehen sollte wie mir, die Antwort zu einer sehr einfachen Frage:

Wie installiere ich *.ttf Schriften unter Gnome?
Funktioniert nur als Root. Da aber sehr einfach. Nautilus öffnen und in der Adresszeile

fonts:///

eingeben. In dieses Fenster einfach die *.ttf-Dateien ziehen. Fertig. Gut, so einfach, dass es sich gar nicht lohnt, darüber zu schreiben. Aber da das ja auch für mich selber ein Nachschlagewerk ist und ich mich durchaus auch mal ziemlich dämlich anstellen kann, mach ich’s trotzdem. T’schuldigung.

8 Kommentare

  1. Hm, eigentlich geht das noch einfacher :)

    Computer->Desktop Einstellungen->Schrift->Details und dort unten den Schriftordner Button auswählen. Dann die fonts einfach reinziehen und nach einem erneuten Login, sind sie für alle Anwendungen verfügbar.

    Grüße

    Comment by Sven am 17. Oktober 2004 um 19:04 Uhr

  2. Was ist daran noch einfacher? Ist eigentlich genau dasselbe, nur das du nicht direkt über Nautilus in das font:/// -Fenster gehst, sondern den Umweg über Desktop-Einstellungen/Schriften machst. Gehupft wie gesprungen sozusagen! :-)

    Comment by Suzan am 17. Oktober 2004 um 19:21 Uhr

  3. Naja, einfacher daran ist, dass du nicht erst in den Browser Modus von Nautilus gehen und noch nicht einmal die Tastatur anfassen musst :) Aber darüber kann man vorzüglich streiten. War nur so als Tip gedacht :)

    Grüße

    Comment by Sven am 17. Oktober 2004 um 23:05 Uhr

  4. Danke!

    Genau diese Art von einfachen Tips wären schön öfter zu kriegen! Deswegen hab ichs auch für sinnvoll erachtet einen Kommentar zu hinterlassen. Wahrscheinlich wird es keiner mehr lesen, ist schon zu lange her, dass er geschrieben wurde…

    Gerd

    Comment by Gerd Eibach Ubuntu Linux Mozilla Firefox 1.0.7 am 4. November 2005 um 00:15 Uhr

  5. Ich lese das noch! :-) Danke für deinen Kommentar. Ich freu mich immer riesig, wenn ich mit meinen “Anfängertipps” auch anderen helfen kann.

    Comment by Suzan Linux Mozilla Firefox 1.5 am 4. November 2005 um 01:17 Uhr

  6. danke! ich hab mich schonmal gefragt wie das geht, leider aber dann nix gefunden, wenn ich gewusst hätte wie leicht das ist …

    so jetzt mal gucken das gdesklet funktioniert ….

    Comment by dirk Linux Mozilla Firefox 1.5.0.1 am 11. März 2006 um 21:32 Uhr

  7. Ha! Da fühl ich mich doch glatt gentötigt ein Kommentar abzugeben, auch wenn’s jetzt schon eine halbe Ewigkeit her ist. 😉
    Danke für den einfachen Tipp, von fonts:/// hab ich zwar schon gelesen, aber ich hab schon wieder in /usr/share gesucht…*lol*

    Also Danke für den kleinen Tipp!
    Robert

    Comment by Robert Debian GNU/Linux Mozilla 1.7.12 am 3. Juni 2006 um 23:27 Uhr

  8. Dann die fonts einfach reinziehen …….

    wo den welche fonts ?? .. leider habe ich keine ahnung wie ich an fonts ran kommen könnt
    oder was damit gemeint ist

    kann mir wer helfen ?

    lg
    Jacki

    Comment by Jacki Daniels Windows XP Internet Explorer 7.0 am 15. Juli 2008 um 21:16 Uhr

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

 
powered by WordPress