hauptseite

28. April 2008

WLAN LED bei Dell Inspiron 6400 mit Ubuntu 8.04 (Hardy Heron)

Kategorie: — Suzan @ 20:09 Uhr

Wie in meinem Bericht über Hardy geschrieben, funktionieren bei meinem Laptop (Dell Inspiron 6400) ja zwei Sachen bei Hardy nicht, die unter Gutsy funktioniert hatten:

1. WLAN LED geht nicht (das aktivieren/deaktiveren mit den Fn-Tasten aber schon, nur das Licht nicht)
2. Fn-Taste für CD-Fach-Auswurf geht nicht

Für Punkt 1 gibt es eine einfache Lösung, die ich hier kundtun möchte. Ich bin dank eines Eintrages im deutschen Ubuntu-Forum auf die Lösung gestoßen. Es handelt sich um einen “known bug”, für den es auch einen Bugreport (Bug #176090) gibt.

Hier also die Lösung:

1. das Backports Paket für Hardy installieren:
sudo apt-get install linux-backports-modules-hardy

2. ipw3945 Modul entladen und wieder neu laden:
sudo rmmod iwl3945; sudo modprobe iwl3945

Und tadaaaa, die LED leuchtet wieder. Jedoch blinkt sie nicht, sondern leuchtet durchgehend. Korrekterweise leuchtet sie nicht, wenn das WLAN deaktiviert wird.

Ein bisschen Schade, dass dieser Fix nur in die Backports gelangt ist und nicht ins final release.

24. April 2008

Ubuntu 8.04 (Hardy Heron) is out now! Grab it while it’s hot!

Kategorie: — Suzan @ 16:45 Uhr

Ubuntu 8.04 is out now

Ubuntu 8.04 ist offiziell draußen! Viel Spaß!

15. März 2008

2 1/2 Wochen Hardy Heron – Ein erster Bericht

Kategorie: — Suzan @ 20:04 Uhr

Vor ca. 2 1/2 Wochen habe ich mir die Alpha-Version von Ubuntu 8.04 Hardy Heron auf meinem Laptop installiert. Zeit für einen ersten Bericht.

Laut dem Release Schedule von Hardy wird am 20. März die Beta erscheinen, die Final ist dann für den 24. April 2008 geplant. Noch ist Hardy also Alpha, was man auch ab und zu mal merkt! 😉 Während der Zeit, in der ich Hardy installiert habe gab es einmal einen verkrüppelten Kernel (kein WLAN, kein Sound…) und eine Bibliothek (glibc), die das ganze System nicht mehr starten ließ. Es dauert natürlich normalerweise nur einen oder zwei Tage bis die Pakete aktualisiert sind. Jedoch – und deshalb nach wie vor meine “Warnung” vor Alpha-Versionen von Ubuntu, es kann tatsächlich mal sein, dass das System nach einem Update nicht mehr funktioniert. Wer davor Panik hat, kein zweites stabiles System auf dem Rechner hat oder nen zweiten Computer, sollte immer daran denken. Aber ihr wisst ja sicher selber am besten, was “gut” für euch ist! *grins*

Und es ist ja tatsächlich so – wenn man ein System wirklich testen will, muss man auch tagtäglich damit arbeiten. Mal kurz in ner VM installieren und angucken ist gut für die Neugierde, aber richtig testen wie sich das OS so verhält, kann man damit sicher nicht. Ich habe deshalb mein wunderbar stabiles Gutsy mit der Alpha von Hardy ersetzt und benutze es nun täglich. Ich habe wirklich schon viel geflucht damit aber – ich liebe es. 😛
(mehr …)

27. Februar 2008

Hardy Heron Alpha 5: Update flopp, Neuinstallation top

Kategorie: — Suzan @ 22:32 Uhr

Hardy Heron
Sodala, auf meinem Laptop läuft nun Ubuntu 8.04, Hardy Heron, Alpha 5.

Und wie war nun das Update bzw. die Installation? Kurzzusammenfassung: erst Frust, dann Lust… oder auch “The joy of alpha versions”…

Und Hardy? Hübsch, flott, auf den ersten Blick nicht viel neues und einige Alpha-Bugs.
(mehr …)

26. Februar 2008

Heute ist ein guter Update-Tag

Kategorie: — Suzan @ 15:45 Uhr

Ich finde, heute ist ein guter Tag um meine schöne, stabile Ubuntu-Version auf die Alpha von Hardy zu updaten. :-)

Ich werde dann berichten wie es geklappt hat. Werde keine Neuinstallation machen, sondern ein Update. Vielleicht gibt’s dann ja auch wieder mehr hier zu lesen. Mein Ubuntu war einfach zu stabil und langweilig… hehe…

 
powered by WordPress