hauptseite

28. April 2008

WLAN LED bei Dell Inspiron 6400 mit Ubuntu 8.04 (Hardy Heron)

Kategorie: — Suzan @ 20:09 Uhr

Wie in meinem Bericht über Hardy geschrieben, funktionieren bei meinem Laptop (Dell Inspiron 6400) ja zwei Sachen bei Hardy nicht, die unter Gutsy funktioniert hatten:

1. WLAN LED geht nicht (das aktivieren/deaktiveren mit den Fn-Tasten aber schon, nur das Licht nicht)
2. Fn-Taste für CD-Fach-Auswurf geht nicht

Für Punkt 1 gibt es eine einfache Lösung, die ich hier kundtun möchte. Ich bin dank eines Eintrages im deutschen Ubuntu-Forum auf die Lösung gestoßen. Es handelt sich um einen “known bug”, für den es auch einen Bugreport (Bug #176090) gibt.

Hier also die Lösung:

1. das Backports Paket für Hardy installieren:
sudo apt-get install linux-backports-modules-hardy

2. ipw3945 Modul entladen und wieder neu laden:
sudo rmmod iwl3945; sudo modprobe iwl3945

Und tadaaaa, die LED leuchtet wieder. Jedoch blinkt sie nicht, sondern leuchtet durchgehend. Korrekterweise leuchtet sie nicht, wenn das WLAN deaktiviert wird.

Ein bisschen Schade, dass dieser Fix nur in die Backports gelangt ist und nicht ins final release.

 
powered by WordPress