hauptseite

7. März 2007

Feisty Fawn Herd 5 und Desktopeffekte (Compiz)

Kategorie: — Suzan @ 01:23 Uhr

Feisty Fawn Herd 5 ist ja nun schon ein paar Tage draußen. Zeit darüber zu schreiben, was sich seit meinem Bericht über Herd 3 geändert hat.

X.Org 7.2 hat es nun doch in Feisty geschafft. Diese X.Org soll Verbesserungen in der Stabilität bringen, besser mit Beryl/Compiz zusammenarbeiten, besser automatisch Bildschirmauflösungen erkennen und vieles mehr. Dazu kann ich jetzt noch nicht so viel sagen, es läuft bei mir genauso gut wie vorher. 😉 Tests kommen aber noch.

Was gibt es noch offensichtliches? Der Control-Center ist wieder aus den Standardeinstellungen verschwunden, das System-Menü sieht also so aus wie vorher. Wer den Control-Center haben will, kann ihn aber mit Alacarte wieder aktivieren oder sich einfach einen Schnellstarter anlegen mit dem Befehl “gnome-control-center”. Auslassen darüber will ich mich hier nicht. Die eine Hälfte der User fand ihn schrecklich, die andere toll. Egal wie sie es gemacht hätten, es gäbe immer ein paar Motzer.

Das meiste Erstaunen und die meiste Verwunderung hat jedoch ein neuer Menüpunkt unter “System > Einstellungen” hervorgerufen: Desktopeffekte!

Menüpunkt Desktopeffekte in Feisty Herd 5

Darauf möchte ich jetzt etwas näher eingehen.
(mehr …)

 
powered by WordPress